Logo LZM

Datenschutzerklärung LZM

(Ausgabe vom 09.08.2018)

Gemäß Datenschutz Grundverordnung (DSGVO), kommt die LZM Gruppe:

LZM Flachstahl GmbH

CKD Kaltwalzwerk GmbH

SSC Spaltband Service Center GmbH

in 44267 Dortmund Werkstraße 16 hiermit ihren Informationspflichten nach. Die Sicherheit aller Geschäftsdaten und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen im Sinne einer vertrauensvollen und dauerhaften Zusammenarbeit.

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und was passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht und wofür wir sie nutzen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzrichtlinie sowie dieser Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Erhebung und der Erfassung der Daten gilt als ausdrückliche Einwilligung zur Nutzung.

Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese im Rahmen einer Anfrage oder Vertrages mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Ihre personenbezogenen Daten nutzen wir nur zur Leistungserbringung Ihres Vertrages bzw. Angebots.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet.

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf ausgeschlossen.

Verwendung von Google Maps.

Unsere Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.


Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Herr Jens Langenkemper,
Tel. Nr.: 02304 98417
E-Mail: langenkemper@lzm.de

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

LZM Flachstahl GmbH
Werkstr. 16
44267 Dortmund
Tel Nr.: 0234 984 -0

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse.

Unabhängig davon, welche Seite aufgerufen wird, können Daten erfasst werden.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services.




Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!